Besser Wissen

Für Auszubildende

Für Auszubildende

Hurra, ich habe einen Ausbildungsplatz!

Es ist vollbracht! Endlich im Lebensabschnitt "Ausbildung" angekommen und schon hört man sie, die alten Sprüche. "Lehrjahre sind keine Herrenjahre!" heißt es so schön und damit räumen wir jetzt mal ordentlich auf.

Es heißt schon seit vielen Jahren AUSBILDUNG und nicht mehr LEHRE. Deswegen laden wir euch alle ein, ab sofort stolz "Azubi" zu sein und nicht mehr der Lehrling. Wir finden, so viel Wertschätzung darf man seinen Auszubildenden entgegenbringen.

Gute Ausbildung ist unsere Aufgabe!

Dazu gehören für uns:

  • qualifizierte Ausbilder_innen
  • Lernzeiten auch im Betrieb
  • moderne Lehr- und Lernmittel
  • interessanter Berufsschulunterricht
  • eine angemessene Vergütung, aber nie weniger als 20% unter dem gültigen Azubi-Tarifvertrag
  • ein guter Tarifvertrag
  • eine starke Interessenvertretung im Betrieb - die JAV!
  • engagierte Kolleg_innen, die mit Rat und Tat beiseite stehen
  • ausreichend Urlaub zum Erholen
  • freie Tage vor den Prüfungen
  • ein tolles Ausbildungszeugnis
  • Übernahmegarantie nach erfolgreichem Abschluss
  • und natürlich Freude bei der Ausbildung!

Hapert es irgendwo? Dann mischen wir im Notfall auch den Betrieb oder die Dienststelle auf. Aber vorher unterstützen wir dich mit einer guten Rechtsberatung bei allen Fragen der Ausbildung. Erst ist es wichtig sachlich und objektiv deine Fragen zu beantworten und, wenn es notwendig ist, mit deinem Arbeitgeber ins Gespräch zu kommen. Ebenfalls unterstützen wir dich bei Schwierigkeiten mit der IHK oder bei der Prüfung.

Die letzte und härteste Maßnahme? Wir reiten mit wehenden Fahnen bei deinem Arbeitgeber ein und machen Druck!

Und wie werde ich Mitglied?

Schau mal an das Ende dieser Seite - da gibt es einen Button. Oder du meldest dich bei uns.